PCG logo
Fallstudie

Von Legacy zu Cloud-Transformation: Aus On-premise wird SaaS

Über Innoface AG

Die Innoface AG - mit Firmensitz in Karlsruhe, Deutschland - ist seit 2001 der Spezialist, wenn es um die Entwicklung von Schnittstellen zur Kopplung von ERP-Systemen an das Produktdatenmanagementsystem PTC Windchill geht. Das Unternehmen, bestehend aus 40 hoch qualifizierten Mitarbeitern, hat sich durch seine Innovationskraft in der Branche einen Namen gemacht.

Die Herausforderung

Innoface stand vor der Herausforderung, von etablierten On-premise-Lösungen zu einer cloudbasierten SaaS-Infrastruktur zu wechseln. Diese Transformation erforderte nicht nur eine technologische Anpassung, sondern auch die Neugestaltung des Geschäftsmodells. In enger Zusammenarbeit mit der PCG gelang es Innoface, eine innovative, cloud-native Middleware zu entwickeln, die auf modernen Microservices und AWS-Infrastruktur basiert.

image-2833211d584c

Ein neues Geschäftsmodell - Von der On-Premise zur SaaS-Lösung

Innoface ist der Spezialist für die Entwicklung von Schnitt­stellen zur Kopplung von ERP-Systemen an das Produktdaten­managementsystem PTC Windchill. Die Entscheidung von PTC, das eigene Produkt Windchill+ als SaaS in der Cloud anzubieten, stellte Innoface vor die Herausforderung, ein neues Produkt zu entwickeln, das neben der bisher für On-Premise-Anwendungen bewährte IFConneX für die Kopplung von Windchill+ als SaaS-Lösung eingesetzt werden kann. Für das Unternehmen bedeutete das die Transformation von etablierten On-Premise-Lösungen zu einer cloudbasierten SaaS-Lösung. Die Bereitstellung einer standardisierten Schnittstelle als Service in der Cloud stellt für Innoface eine komplette Neuausrichtung dar. Neben der technologischen Herausforderung ergab sich daraus zusätzlich die Notwendigkeit, die gesamte Geschäfts- und Vertriebsstrategie neu auszurichten.

Die Lösung

In enger Zusammenarbeit mit den Development- und AWS Business Unit der PCG wurde die Basis für die neue Cloud-basierte Middleware, genannt CoreFace, entwickelt. Die neue Architektur basiert auf modernen Microservices, die mittels Serverless Functions (Lambda) und Serverless Containern (ECS/Fargate) betrieben werden. Diese neue Technologie ermöglicht nicht nur eine erhöhte Flexibilität und Skalierbarkeit, sondern auch eine effiziente Ressourcennutzung durch das Pay-as-you-go-Modell.

Cloud-native Middleware-Entwicklung auf AWS-Infrastruktur

Die Cloud-native Middleware-Entwicklung auf AWS bildet die technologische Basis für CoreFace als nahtlose Integrationslösung für das PLM-System Windchill+ mit diversen ERP-Systemen wie SAP R/3, S/4HANA, bzw. MS Dynamics 365 Finance & Operations. Mit den sehr flexiblen No-Code-Anpassungsmöglichkeiten erlaubt CoreFace eine erheblich vereinfachte, sehr skalierbare und hochverfügbare Kopplung der genannten Systeme.

image-c5fa4f2c80d9

Modernisierung der Benutzeroberflächen

Die Neuauflage der Integrationssoftware bot Innoface die Gelegenheit, die Schnittstellen-Lösung nicht nur technisch auf den neuesten Stand zu bringen, sondern auch die Modellierbarkeit und Konfigurierbarkeit der Transaktionen signifikant zu verbessern. Dank der Spezialisten der PCG im Bereich UI/UX gelang es, erste einfach zu benutzende Interfaces bereitzustellen und das Entwicklungsteam bei Innoface in die neue Technologie einzuführen. Der große Vorteil von CoreFace: Die Anpassung von Schnittstellen an die Anforderungen der Kunden kann in Zukunft auch durch geschulte Mitarbeiter bei Partnern und Kunden ohne Programmierkenntnisse erfolgen. Das Konzept von CoreFace gepaart mit der Bereitstellung leistungsfähiger Interfaces im Bereich UI/UX senkt somit die Einführungskosten, indem bei der Umsetzung Zeit eingespart wird. Weiterhin wird durch eine SaaS-Lösung die Verfügbarkeit und die Zuverlässigkeit erhöht. Zudem müssen Kunden die Lösung nicht mehr im eigenen Rechenzentrum selbst betreiben und nicht zuletzt wird der Aufwand von Updates signifikant reduziert.

Resultate und Vorteile

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Innoface und der PCG basierte auf bewährten Methoden wie Scrum, einem stringenten Zeit- und Budgetmanagement sowie einem intensiven Know-how-Transfer. Über das Development-Team-as-a-Service-Konzept im Bereich Development wurde ein Wissenstransfer geschaffen, der das Innoface-Team befähigte, das Fundament der neuen Lösung in Kooperation mit der PCG umzusetzen und die weitere Entwicklung des Produktes zukünftig eigenständig fortzusetzen.

Mit digitalem Geschäftsmodell in die Zukunft

Mit der Entwicklung der cloudbasierten Middleware richtet Innoface den Blick auf die Zukunft. Der Fokus liegt auf dem Ausbau des eigenen Entwickler-Teams, das nun, dank Unterstützung durch die PCG und den erfolgten Know-how-Transfer optimal aufgestellt ist. Gleichzeitig plant Innoface den Ausbau des Vertriebspartner-Netzwerkes, um die innovative Lösung breiter am Markt zu positionieren. Durch diese Maßnahmen und die erfolgreiche Umstellung auf die Cloud sichert sich Innoface nicht nur eine zukunftsorientierte Positionierung in der Branche, sondern trägt aktiv zur digitalen Transformation im Bereich der Schnittstellenentwicklung bei.

Über PCG

Die Public Cloud Group (PCG) unterstützt Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation durch den Einsatz von Public Cloud-Lösungen.

Mit einem Portfolio, das darauf ausgerichtet ist, Unternehmen aller Größe auf ihrer Cloud Journey zu begleiten, sowie der Kompetenz von zahlreichen zertifizierten Expert:innen, mit denen Kunden und Partner gerne zusammenarbeiten, positioniert sich PCG als verlässlicher und vertrauenswürdiger Partner der Hyperscaler.

Als erfahrener Partner der drei relevanten Hyperscaler (Amazon Web Services (AWS), Google Cloud und Microsoft Cloud) hält PCG die höchsten Auszeichnungen der jeweiligen Anbieter und berät Sie als unsere Kunden in Ihrer Cloud Journey unabhängig.


Genutzte Services

Weiterlesen

Fallstudie
Produktion
App Evolution - Die Modernisierung der DAW Service-Apps

Im Rahmen der Modernisierungsstrategie für Service-Apps der DAW gelang es, Legacy-Anwendungen mittels Flutter und auf Basis von Microsoft Azure auf den neuesten Stand der Technologie zu heben. Ein modernes UI/UX Design war der Gamechanger.

Mehr erfahren
Artikel
Welche Vorteile bietet die Cloud-Migration kleinen Unternehmen?

Eine Analyse der Vorteile der Cloud-Migration für kleine Unternehmen betont erhebliche Kosteneinsparungen, gesteigerte Agilität und verbesserten Zugang zu Fachwissen als Hauptvorteile.

Mehr erfahren
Artikel
7 wichtige Schritte für eine erfolgreiche Cloud-Migration

Ein aufschlussreicher Leitfaden zur Steuerung der Cloud-Migration, der praktische Ratschläge und sieben entscheidende Schritte von der Bewertung bis zur Optimierung nach der Migration bietet und Expertentipps für einen erfolgreichen Übergang enthält.

Mehr erfahren
Artikel
Sind Cloud-Dienste kostspielig? Enthüllung des wahren Werts für KMUs

Mysterium Cloud-Kosten! Erfahren Sie, wie Cloud-Dienste herkömmliche Systeme übertreffen und Skalierbarkeit, Effizienz und Einsparungen bieten. Tauchen Sie ein mit der PCG - Ihrem Cloud-Leitfaden!

Mehr erfahren
Alles sehen

Gemeinsam durchstarten

United Kingdom
Arrow Down