PCG logo
Pressemeldung

Größter AWS-Partner in der DACH-Region: kreuzwerker schließt sich PCG an

PCG und kreuzwerker gehen einen bedeutenden Schritt: Mit der Integration der kreuzwerker GmbH in die Public Cloud Group (PCG) entsteht der größte, rein auf Public Cloud Lösungen spezialisierte AWS-Partner in der DACH-Region. Diese Partnerschaft bringt nicht nur geballte Expertise und Synergien auf technischer und menschlicher Ebene mit sich, sondern setzt auch ein klares Signal für weiteres Wachstum und Innovation.

image-4c438bc194de

Abbildung: v.l.n.r. Thorsten Raquet, Tilman Eing, Kristine Jetzke, Stephan Pawlowski und Daniel Meisen

Strategische Bündelung der Expertise

PCG und kreuzwerker schließen sich zusammen, um gemessen an der Anzahl der AWS Expert:innen sowie Competencies, als größter AWS-Partner in der DACH-Region ihre Kräfte zu bündeln. Gemeinsam verfügen sie über mehr als 150 AWS-Expert:innen mit circa 400 Zertifizierungen und in Summe sieben Competencies, was ihre Führungsrolle in diesem Bereich weiter stärkt. Beide Unternehmen teilen eine ähnliche Zielgruppe und haben sich dem deutschsprachigen Mittelstand sowie Enterprise-Kunden verschrieben.

Die Synergien erstrecken sich auf technischer Ebene über AWS und Software Development, wobei beide Firmen bereits einen hervorragenden Ruf in diesen Bereichen genießen. Auch auf menschlicher Ebene passen die Unternehmenskulturen perfekt zueinander: flache Hierarchien, gemeinsame Vision und Mission sowie ein starkes Engagement der Mitarbeitenden für das Unternehmenswachstum.

„Wir schließen uns der PCG an, weil wir dort einen Partner gefunden haben, mit dem wir unsere Ziele und Visionen für die Zukunft zu 100 % teilen. Wir eröffnen uns und vor allem unseren Kolleginnen und Kollegen neue Möglichkeiten in einer kulturellen Umgebung, die auf denselben Werten aufbaut, wie wir sie selbst seit über zehn Jahren leben. Das ist extrem selten und macht uns zu einem guten Match“, erklärt Daniel Meissen, CEO der kreuzwerker GmbH die Entscheidung.

Die gemeinsame Ausrichtung

Seit 2010 ist kreuzwerker GmbH ein renommierter AWS-Partner und hält derzeit den Status eines AWS Advanced Consulting Partners. Sie begleitet eine Vielzahl von Kunden durch ihr cloud-natives Portfolio, das unter anderem auf AWS Cloud Migration, Modernisierung und Entwicklung von Applikationen sowie Managed Services aufbaut. Diese Dienstleistungen decken sich vollständig mit dem Portfolio der PCG, was eine ideale Ergänzung und Erweiterung darstellt. Die Expertise der kreuzwerker GmbH wird in die spezialisierten AWS- und Cloud-Development-Business-Units der PCG integriert, die in der DACH-Region thematisch gegliedert sind. „Wir freuen uns sehr, die neuen Kolleginnen und Kollegen der kreuzwerker in unseren Units willkommen zu heißen.“ führt Hannes Novak, Business Unit Director der AWS Unit in der DACH Region weiter aus. „Unser technisches Know-how wird damit weiter ausgebaut, was wir in unsere bestehenden und neuen Kunden-Umgebungen unter Beweis stellen dürfen. Unser ausgesprochenes Ziel ist es dabei, gemeinsam zu wachsen: im ersten Schritt zusammen und anschließend als bester AWS Partner in die Zukunft!“.

Die Business Unit Struktur der PCG ermöglicht eine nahtlose Integration, Fortführung bestehender Projekte und eine zielgerichtete Ausrichtung auf bestehende und neue Kunden. Im Zuge dieser Vollintegration wird die kreuzwerker GmbH bis Ende des Jahres vollständig in die PCG übergehen und nicht mehr eigenständig am Markt auftreten.

PCG baut Kompetenz am Markt konsequent aus

Durch diese Integration verstärkt die PCG ihre Position als führender Cloud-Anbieter in Europa weiter. Bereits 2022 wurde durch die Integration der Miracle Mill AG die AWS- und Development-Kompetenz mit Fokus auf Europa ausgebaut. Nun setzt PCG diesen Erfolg mit geplantem Wachstum in der DACH-Region fort.

„Unsere Strategie ist es, dass wir ausschließlich Unternehmen in unsere Public Cloud Group aufnehmen, die sowohl inhaltlich, fachlich als auch menschlich und kulturell absolut Sinn machen.“ erklärt Thorsten Raquet, CEO der PCG, die strategische Erweiterung. „ Mit kreuzwerker haben wir einen solchen Match gefunden, mit dem wir nun gemeinsam unseren übergeordneten Wachstumsplan verfolgen, um an die Spitze der europäischen Cloud-Welt zu kommen.“

Der einzigartige Ansatz der PCG als vollumfänglicher Begleiter der Kunden bei deren Cloud Journey bleibt weiterhin ein zentraler USP. PCG kombiniert zielgerichtet die relevanten Hyperscaler- und Technologie-Lösungen, sodass Kunden strategisch in der Cloud arbeiten und signifikante Mehrwerte erfahren.

Bis Ende 2024 wird die PCG die 550-Mitarbeitenden-Marke erreichen und ist dabei trotz der Integration der kreuzwerker GmbH zu größten Teilen organisch gewachsen. Zudem werden die Technologiebereiche rund um Security, Data & AI sowie SAP konsequent erweitert und mit passenden Hyperscaler-Zertifizierungen untermauert.

Über die Public Cloud Group

Die Public Cloud Group (PCG) begleitet Unternehmen entlang ihrer gesamten Cloud Journey durch den Einsatz von Public Cloud-Lösungen. Als erfahrener Partner aller relevanten Hyperscaler (Amazon Web Services, Google und Microsoft) hält PCG die höchsten Auszeichnungen der jeweiligen Anbieter und berät ihre Kunden unabhängig.

Zu den relevanten Leistungsbereichen der Cloud Journey zählen neben Cloud Infrastruktur und Modern Workplace auch technologische Fokusthemen wie Data & AI, Security, Cloud-native Development, SAP Cloud Services sowie der vollumfängliche Betrieb, bekannt als Managed Cloud Operations.

Heute bündelt die PCG das Know-how von über 450 Cloud Expert:innen an zahlreichen Standorten in Europa.

Zu den mehr als 1150 Kunden der PCG zählen Allianz, BurgerKing, Flaconi, Generali, HelloFresh, KlassikRadio, Linde Group, Lorenz, McDonalds, myposter, N26, Veolia, Viessmann und viele weitere Unternehmen, vor allem aus dem gehobenen Mittelstand sowie öffentliche und private Bildungseinrichtungen.

Pressekontakt

Alina Schneider

Head of Marketing & Communications
Public Cloud Group GmbH
alina.schneider@pcg.ioExternal Link
+49 175 7852 476


Weiterlesen

Fallstudie
Medien & Unterhaltung
Bühne frei für Google Workspace

GOP Entertainment löste die veraltete Kollaborationsinfrastruktur ab und führte Google Workspace ein. Das Unternehmen profitiert mit der cloudbasierten Lösung nun von einer deutlich verbesserten Zusammenarbeit.

Mehr erfahren
Artikel
KI gewinnt PCG Fußball-EM-Tippspiel

Googles KI-Lösung Gemini hat beim PCG-internen EM-Tippspiel den 1. Platz belegt. Was können Unternehmen daraus über die Fähigkeiten von KI lernen?

Mehr erfahren
Artikel
Asana Intelligence: Wie KI Work- und Projektmanagement revolutioniert

Erfahren Sie, wie KI die Zusammenarbeit und Projektmanagementprozesse effizienter macht und lernen Sie die wichtigsten Funktionen der Asana KI kennen.

Mehr erfahren
Artikel
VPC Endpoints: Erklärung und Kostenvergleich

In diesem Blogpost werde ich erklären, was VPC Endpoints eigentlich sind. Was sind die Unterschiede zwischen VPC Gateway und Interface Endpoints? Welche Vorteile bieten VPC Endpoints? Außerdem eine Kostenaufstellung, wie viel die VPC Endpoints kosten, sowie ein Vergleich der Kosten mit einem NAT Gateway.

Mehr erfahren
Alles sehen

Gemeinsam durchstarten

United Kingdom
Arrow Down