PCG logo
Pressemeldung

PCG bündelt nun alle relevanten Hyperscaler unter einem Dach

Im Anschluss an die im Mai erfolgte Formierung der auf Public Cloud fokussierten Public Cloud Group, hat die Gruppe mit Übernahme der SWITCOM, einen weiteren Schritt in Richtung eines vollumfänglichen Multi-Managed Cloud Operations Anbieters getätigt. Die Akquisition erweitert das Portfolio neben Lösungen für Amazon Web Services und Google Cloud um das Serviceangebot rund um Microsoft Azure.
Nach dem initialen Zusammenschluss von Cloudwürdig, DI-ON.solutions und Innovations ON, schließt sich somit das vierte Unternehmen der Public Cloud Group an. Die in Hamburg ansässige SWITCOM ergänzt als langjähriger Microsoft Partner die Gruppe mit Expertise in Cloud-Infrastruktur, Work Transformation durch MS365 und eigenen Managed Cloud Operations für mittelständische Kunden. Damit bedient die Public Cloud Group unter der Leitung von Oliver Schallhorn nun alle drei relevanten Hyperscaler.

Die Wachstumspotenziale der Public Cloud Group sind vielfältig und werden mit der Ergänzung des Microsoft Partners SWITCOM unter Zielsetzung des Aufbaus eines vollumfänglichen IT-Konzepts ideal genutzt. Die Public Cloud von Microsoft ist die dritte fundamentale Säule, die wir innerhalb der Gruppe strategisch aufbauen und für Kunden aus dem Mittelstand- und Enterprise-Segment bedienen werden. Wir freuen uns, dass wir mit SWITCOM einen langjährigen Microsoft Partner gewinnen konnten und nun, die drei international relevantesten Hyperscaler abdecken.“, sagt Andreas Bösenberg, Geschäftsführer der NORD Holding.

Abbildung 1: Das heutige Management der SWITCOM: (v.l.n.r.) Michael Poß, Oliver Schallhorn und Nick Delefski

Public Cloud ohne Kompromisse

Die Public Cloud Group verfolgt einen in Deutschland bisher einzigartigen, zu 100 % auf Public Cloud Lösungen fokussierten Ansatz. Das Azure-Team innerhalb der Public Cloud Group wird in den nächsten 24 Monaten eine signifikante Größe von mehr als 50 Public Cloud Experten erreichen. Mit SWITCOM wird das Angebotsportfolio der Public Cloud Group konsequent ausgebaut und setzt mit den Lösungen zuManaged Cloud Operations, Cloud Consulting, Cloud-nativer Applikationsentwicklung sowie Work Transformation, cloudgestützten Data & KI-Lösungen und SAP Migration & Transformation auf den Säulen der Hyperscaler Amazon Web Services, Google Cloud und Microsoft Azure auf.
Mit der Übernahme der SWITCOM hat die Public Cloud Group nun den nächsten Schritt hin zu einem vollumfänglichen Multi Public Cloud Managed Service Portfolio geleistet. Die Prokuristen von SWITCOM, Nick Delefski, Hannes Bünger und Marlen Hartmann bleiben der Gruppe weiterhin in führenden Positionen erhalten. Der bisherige Geschäftsführer Sven Witthohn wird seine Tätigkeit nicht weiter ausführen.
Witthohn erklärt: „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit in der Public Cloud Group. Als Teil einer Unternehmensgruppe mit ähnlicher Sichtweise werden wir stärker und glaubwürdiger. Durch den Multi-Cloud Ansatz profitieren nicht nur unsere Kunden, sondern auch unsere Mitarbeiter massiv. Einerseits durch Skaleneffekte, mehr Geschäftschancen, eine höhere Kundenbindung sowie die Möglichkeiten sich Herstellerübergreifend ausbilden zu lassen.


Das Investment wurde durch das Software & IT-Services-Team der NORD Holding durchgeführt und unterstreicht die Sektorenkompetenz im Bereich IT-Services. Seitens der NORD Holding wurde die Transaktion von Andreas Bösenberg, Christoph Grunewald und Konstantin Wilckens umgesetzt.

Über die Public Cloud Group (PCG)

Die Public Cloud Group (PCG) begleitet Unternehmen entlang ihrer gesamten Cloud Journey durch den Einsatz von Public Cloud-Lösungen. Als erfahrener Partner aller relevanten Hyperscaler (Amazon Web Services, Google und Microsoft) hält die PCG die höchsten Auszeichnungen der jeweiligen Anbieter und berät ihre Kunden unabhängig.

Zu den relevanten Leistungsbereichen der Cloud Journey zählen neben Cloud Infrastruktur und Modern Workplace auch technologische Fokusthemen wie Data & AI, Security, Cloud-native Development, SAP Cloud Services sowie der vollumfängliche Betrieb, bekannt als Managed Cloud Operations.

Heute bündelt die PCG das Know-how von über 400 Cloud Expert:innen an zahlreichen Standorten in Europa.

Zu den mehr als 1150 Kunden der PCG zählen Allianz, BurgerKing, Flaconi, Generali, HelloFresh, KlassikRadio, Linde Group, Lorenz, McDonalds, myposter, N26, Veolia, Viessmann und viele weitere Unternehmen, vor allem aus dem gehobenen Mittelstand sowie öffentliche und private Bildungseinrichtungen.

Über SWITCOM GmbH

Als langjähriger Microsoft Partner begleitet SWITCOM seit der Firmengründung 2007 kleine und mittelständische Unternehmen in die Public Cloud von Microsoft Azure sowie bei dem anschließenden Betrieb der Infrastruktur. Ihren Schwerpunkt legt SWITCOM neben Consulting- und Migrationslösungen in der Azure Cloud auf Work Transformation mit Microsoft Office 365 sowie auf das Managed Service Portfolio. Das rund 20-köpfige Team aus Public Cloud Experten hat seinen Sitz in Hamburg.

Abbildung 2: Standort der SWITCOM GmbH ist in Hamburg

Pressekontakt

Alina Schneider

Head of Marketing & Communications
Public Cloud Group GmbH
alina.schneider@pcg.ioExternal Link
+49 175 7852 476


Genutzte Services

Weiterlesen

Fallstudie
Digitale Transformation im Sozialsektor: Mit Microsoft Intune beim KJSH

In einer digitalisierten Welt muss auch der soziale Sektor mit den technologischen Entwicklungen Schritt halten. Der KJSH-Trägerverbund hat mit PCG eine nachhaltige IT-Lösung umgesetzt.

Mehr erfahren
Pressemeldung
PCG als Microsoft Solutions Partner in fünf Lösungs-kompetenzen ausgezeichnet

Microsoft bestätigt der Public Cloud Group hohe Kompetenz in den Bereichen Modernes Arbeiten, Infrastruktur (Azure), Daten & KI (Azure), Digital & App-Innovationen (Azure) sowie Sicherheit.

Mehr erfahren
Artikel
Wie sieht der Meetingraum der Zukunft aus?

Microsoft Teams verbessert hybride Meetings für eine menschlichere & kollaborative Erfahrung, verbindet virtuelle und physische Teilnehmer.

Mehr erfahren
Artikel
Vertraue nichts und niemandem! – Cloudsecurity

90% der deutschen Unternehmen laut Bitkom bereits Opfer von Cyber-Attacken. Cyber-Kriminalität führt zu Datenklau, Sabotage und 200 Mrd. € Schaden jährlich.

Mehr erfahren
Alles sehen

Gemeinsam durchstarten

United Kingdom
Arrow Down