PCG logo
Artikel

Digitaler Arbeitsplatz – einfach erklärt

Die Art zu Arbeiten hat sich verändert. Um ein zukunftsfähigen Betrieb zu gewährleisten, kommen Unternehmen nicht darum herum, ihre Mitarbeiter in Flexibilität, Produktivität und Komfort zu unterstützen. Viele Mitarbeiter wollen von überall und auf allen Geräten arbeiten können und die Sicherheit spielt dabei eine ebenso große Rolle. Einige Unternehmen wollen neben der Remote auch die allgemeine Effizienz und Effektivität im Unternehmen verbessern. In beiden Fällen ist der digitale Arbeitsplatz der Schlüssel.

image-2fbfcdd7b5e2

Was heißt eigentlich Digitaler Arbeitsplatz?

Ein digitaler Arbeitsplatz ist eine Umgebung zum Kollaborieren und Kommunizieren mit dazugehöriger Technologie, für die Zurverfügungstellung und Verwaltung von Anwendungen, Daten, Terminen und vielem mehr. In Echtzeit ist es Ihnen und Ihren Mitarbeitern möglich, auf alles zuzugreifen - unabhängig vom Standort oder Gerät. Mit den Cloud-Services haben Sie die volle Kontrolle und maximale Flexibilität. Eine hohe Cybersicherheit und DSGVO-Konformität sind dabei selbstverständlich integriert. Home-Office, flexible Arbeitszeiten oder dezentrale Teams, die Zusammenarbeit kann problemlos in Ihrem Unternehmen realisiert werden. Dabei unterstützen die digitalen Tools Ihren Arbeitsalltag, erleichtern ihn und lassen Sie mit der Zukunft Schritt halten.

image-db9aa0e9afaa

Vorteile eines Digital Workplace

  • Der virtuelle Desktop bietet Ihnen und Ihren Mitarbeitern den Zugriff auf alle Ressourcen jederzeit und überall
  • Datei-Austausch, Kollaborations- und Kommunikationstools bieten eine Umgebung für produktives und effizientes Arbeiten
  • Flexibel skalierbar, durch individuelle Modelle und maßgeschneiderte Services
  • Ein einheitliches, einfaches und strukturiertes Management auf allen Geräten
  • DSGVO-konforme und sichere Datenspeicherung auf deutschen Servern
image-17b9858b9cd3

Von einem Digitalen Arbeitsplatz profitieren

Starten Sie mit einer individuellen Beratung, um speziell Ihr Unternehmen betrachten zu lassen. Ihr Unternehmen ist das worauf es ankommt, allgemeine Aussagen und grobe Kalkulationen sind hier fehlplatziert. Die Bedarfsanalyse bringt Sie zu der maßgeschneiderten Lösung, die Sie brauchen, um die optimale Digital Workplace Strategie zu erhalten. Nach der Implementierung in Ihr Unternehmen sind Sie keineswegs allein. Von der gewünschten Einführung bis hin zu Trainings und Schulungen holen wir bei PCG Sie dort ab, wo Sie uns brauchen.

Zusätzlich ermöglichen unsere Managed Services es Ihnen, Ihre IT zu entlasten, Ihre Prozesse zu optimieren oder Ihre Produktivität noch mehr zu erhöhen. Dieser Service kann von Ihnen hinzugefügt werden und Sie können von einem 8x5 oder 24x7 deutschsprachigen Support profitieren.


Weiterlesen

Fallstudie
Medien & Unterhaltung
Bühne frei für Google Workspace

GOP Entertainment löste die veraltete Kollaborationsinfrastruktur ab und führte Google Workspace ein. Das Unternehmen profitiert mit der cloudbasierten Lösung nun von einer deutlich verbesserten Zusammenarbeit.

Mehr erfahren
Artikel
KI gewinnt PCG Fußball-EM-Tippspiel

Googles KI-Lösung Gemini hat beim PCG-internen EM-Tippspiel den 1. Platz belegt. Was können Unternehmen daraus über die Fähigkeiten von KI lernen?

Mehr erfahren
Artikel
Asana Intelligence: Wie KI Work- und Projektmanagement revolutioniert

Erfahren Sie, wie KI die Zusammenarbeit und Projektmanagementprozesse effizienter macht und lernen Sie die wichtigsten Funktionen der Asana KI kennen.

Mehr erfahren
Artikel
VPC Endpoints: Erklärung und Kostenvergleich

In diesem Blogpost werde ich erklären, was VPC Endpoints eigentlich sind. Was sind die Unterschiede zwischen VPC Gateway und Interface Endpoints? Welche Vorteile bieten VPC Endpoints? Außerdem eine Kostenaufstellung, wie viel die VPC Endpoints kosten, sowie ein Vergleich der Kosten mit einem NAT Gateway.

Mehr erfahren
Alles sehen

Gemeinsam durchstarten

United Kingdom
Arrow Down