PCG logo
Fallstudie

Wie BCA durch Managed Services profitiert

Einführung

Bei der BCA AG soll verstärkt eine Cloud-Strategie umgesetzt werden, bei der die PCG X AWS unterstützt.

Über BCA

Die BCAExternal Link ist ein Anbieter von passgenauen Services und Lösungen im Hinblick auf die Herausforderungen und das Geschäft von Maklern. Die BCA steht bis heute für den Anspruch, ungebundene Makler und freie Vermittler ganzheitlich und persönlich zu unterstützen.


Die Herausforderung

BCA möchte Ihre Services flexibel auf einer Cloud-nativen Infrastruktur bereitstellen. Ziel des Deployments ist die Einbindung möglichst vieler Cloud-basierter Services, um den administrativen Aufwand zu minimieren und automatisiert das Deployment durchzuführen.

Die neue Architektur sieht eine Aufteilung des Programmcodes bzw. die gesamte API in die jeweilige Fachlichkeit. Ziel ist es, die Codebasis auf die eigentliche Aufgabe zu minimieren und zugleich die ideale technische Lösung zu verwenden.

Ziel ist es, dem Kunden zu ermöglichen, nach initialer Bereitstellung der Infrastrukturkomponenten, neue Versionen der (Web-)Services voll automatisiert und flexibel bereitstellen zu können. Voraussetzung für die automatische Bereitstellung ist, dass keine Anpassungen an der Infrastruktur nötig sind, um den Dienst lauffähig ausrollen.


Die Lösung

Die Zielarchitektur ist in drei stages aufgebaut und verwendet in ihrem Kern den AWS Dienst “ECS”, ein vollständig verwalteter AWS Service.

Mithilfe von ECS lassen sich containerisierte Anwendungen betreiben. Die einzelnen Container sind dabei stateless, was eine horizontale Skalierung ermöglicht. Die Lastverteilung übernimmt ein Application Loadbalancer. Den Data Layer bildet eine Amazon Aurora PostgreSQL Datenbank, sowie eine DynamoDB und diverse S3 Buckets. Das Deployment der Infrastruktur erfolgt mithilfe der IaC (Infrastructure as Code) Lösung AWS CDK (Cloud Development Kit). Die Logik der Container Release Deployments wird mithilfe eines Parameter Stores abgebildet. Eine CI/CD Pipeline auf Kundenseite füllt ein Image Repository (AWS ECR) mit den nötigen Images und setzt die gewünschte Container-Version in einem Parameter. Anschließend wird durch ein automatisiertes AWS CodePipeline Deployment die gewünschte Version des Containers bereitgestellt.

Die Umgebung wird durch die AWS Business Unit der PCG gemanaged und weiterentwickelt. Sowohl der Betrieb mit Incident Management, Monitoring etc als auch die Unterstützung um weitere Services auf AWS zu deployen.

Resultate und Vorteile

Durch das hohe Maß an Automatisierung ist es dem Kunden möglich, selbständig und in kurzer Zeit neue Releases seiner Anwendungen durch diverse Stufen des Release Prozesses zu veröffentlichen. Die BCA Mitarbeitenden werden stark beim Betrieb entlastet und können sich auf Entwicklungsthemen konzentrieren.

Über PCG

Die Public Cloud Group (PCG) unterstützt Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation durch den Einsatz von Public Cloud-Lösungen.

Mit einem Portfolio, das darauf ausgerichtet ist, Unternehmen aller Größe auf ihrer Cloud Journey zu begleiten, sowie der Kompetenz von zahlreichen zertifizierten Expert:innen, mit denen Kunden und Partner gerne zusammenarbeiten, positioniert sich PCG als verlässlicher und vertrauenswürdiger Partner der Hyperscaler.

Als erfahrener Partner der drei relevanten Hyperscaler (Amazon Web Services (AWS), Google Cloud und Microsoft Cloud) hält PCG die höchsten Auszeichnungen der jeweiligen Anbieter und berät Sie als unsere Kunden in Ihrer Cloud Journey unabhängig.

Genutzte Services

Weiterlesen

Artikel
Was sind AWS Services?

AWS bietet über 200 Dienste aus globalen Datenzentren an. Doch was genau sind sie, ihre Anwendungen und Vorteile?

Mehr erfahren
Artikel
Was ist das Well-Architected Framework?

Das AWS Well-Architected Framework ist ein Werkzeug zur Unterstützung der Cloud-Design, aber was genau macht es? Wir besprechen die wichtigsten Elemente und wie es Ihnen nutzen kann.

Mehr erfahren
Artikel
Was ist Cloud-Computing?

Cloud-Computing ist allgegenwärtig, aber oft ist es schwer zu sagen, was es genau ist. Lesen Sie unseren Artikel, um zu erfahren, woher es kommt, was es bewirkt und wie es Ihrem Unternehmen helfen kann.

Mehr erfahren
Artikel
DevOps
Wie Sie mit AWS DevOps-Tools beginnen können

Ihr umfassender Leitfaden für den Einstieg in AWS DevOps-Tools! Wir vergleichen sofort einsatzbereite Lösungen und Eigenbau und geben Einblicke in Pipeline-Optimierung für mehr Effizienz und Kontrolle.

Mehr erfahren
Alles sehen

Gemeinsam durchstarten

United Kingdom
Arrow Down